Home

Informationen über Hagen

Rathausturm in Hagen
Rathausturm in Hagen

Die Kreisfreie Stadt Hagen liegt im südöstlichen Teil des Ruhrgebiets. Das Sauerland grenzt mit dem Nordwestrand an Hagen, was der Stadt den Beinamen "Tor zum Sauerland" eingebracht hat. Auf einer Stadt-Fläche von 160,36 km² beherbergt Hagen 193.748 Einwohner und gilt somit als Großstadt.

Seit dem frühen 19. Jahrhundert gilt die Region Hagen als eine klassische Fundregion der Paläontologie und Archäologie. So lassen sich im Stadtgebiet verschiedene Gesteine und Ablagerungen von der Devon- bis zur Karbonzeit finden. Land- und Meeresablagerungen aus der Kreidezeit findet man in Karsthöhlen und -spalten. Somit ist Hagen noch immer einer der wichtigsten Fundorte für Fossilien aus dem mittleren und oberen Devon und unteren Karbon.

Wirtschaftlich geprägt ist Hagen mittlerweile von metallverarbeitender Klein- und mittelständischer Industrie, sowie zunehmend vom Dienstleistern geprägt. Bekannte Unternehmen Sind:

  • Douglas Holding

  • Westfalia

  • Christ

  • SinnLeffers

Außerdem haben die Sparkasse Hagen und die Märkische Bank ihren Sitz in Hagen.

Hagen kann bedenkenlos mit größeren Städten wie Dortmund und Bochum konkurrieren, denn einer Vielzahl an Kultur- und Freizeitangeboten, sowie Verbänden und Vereinen und vielen Einkaufsmöglichkeiten gilt Hagen als Oberzentrum.